Alle News


29.01.2016

Informationsbrief Februar 2016

Bild Informationsbrief - klein 1000Aus dem Inhalt:
  1. Kindergeld: Masterstudium als Erstausbildung
  2. Kundenbesuche im Zusammenhang mit Fahrten zwischen Wohnung und Betrieb
  3. Dauerfristverlängerung für Umsatzsteuer-Vorauszahlungen 2016
  4. Vernichtung von Buchhaltungsunterlagen
  5. Frist für Jahresmeldungen in der Sozialversicherung: 15. Februar
  6. Verwendung eines vom Arbeitgeber überlassenen PKW für selbständige Tätigkeit
  7. Haushaltsnahe Dienstleistung: Betreuung eines Haustieres
  8. Gesetz zur Modernisierung des Besteuerungsverfahrens geplant
  9. Lohnsteuerbescheinigungen 2015
 lesen Sie mehr...
18.12.2015

Informationsbrief Januar 2016

Bild Informationsbrief - klein 1000Aus dem Inhalt:
  1. Sachbezugswerte 2016 für Lohnsteuer und Sozialversicherung
  2. Kindergeld: Steuer-Identifikationsnummern erforderlich
  3. Handwerkerleistungen: Schornsteinfegerleistungen und Werkstattarbeitslohn
  4. Unterhaltsleistungen: Behandlung von Sozialversicherungsbeiträgen
  5. Abzugsverbot für Gewerbesteuer auch bei Personenunternehmen verfassungsgemäß
  6. Neue Werte in der Sozialversicherung für 2016
 lesen Sie mehr...
27.11.2015

Informationsbrief Dezember 2015

Aus dem Inhalt:
  1. Inventur am Ende des Wirtschaftsjahres
  2. Besonderheiten beim Lohnsteuerabzug für Dezember 2015
  3. Abgeltungsteuer: Option zum Teileinkünfteverfahren - Anforderungen an die Tätigkeit für die Gesellschaft
  4. Erleichterungen bei der Geltendmachung des Investitionsabzugsbetrags
  5. Lohnsteuerliche Behandlung von "Job-Tickets"
  6. Aufwendungen für Feier aus "gemischtem Anlass"
  7. Steuerbefreiung von Trinkgeldern
  8. Zuwendungen bei Betriebsveranstaltungen
  9. Behindertenbedingte Umbaukosten einer Motoryacht keine außergewöhnlichen Belastungen
 lesen Sie mehr...
30.10.2015

Informationsbrief November 2015

Aus dem Inhalt:
  1. Sonderausgaben 2015
  2. Abgeltungsteuer: Frist für Günstigerprüfung und Antrag auf Teileinkünfteverfahren
  3. Erbschaftsteuerbefreiung für ein Familienheim
  4. Vereinfachungen bei Spenden für Flüchtlinge
  5. Umsatzsteuer bei eBay-Verkäufen
  6. Gewinne aus der Teilnahme an Pokerturnieren können einkommensteuerpflichtig sein
  7. Lohnsteuer-Ermäßigung
 lesen Sie mehr...
25.10.2015

Masterstudenten sparen Steuern

Zu Beginn des Masterstudiums bereitet ihr euch fachlich auf eure späteren beruflichen Spezialisierungen vor, um dann zum Steuerzahler zu werden. Steuerzahler sind Menschen, die für den Staat arbeiten, ohne beim Staat angestellt zu sein. In 2015 war der Steuerzahlergedenktag der 11. Juli. Bis zu diesem Tag arbeitet ihr als durchschnittlicher Steuerzahler ausschließlich für Steuern und Abgaben. Da ist es gut zu wissen, dass ihr bereits zu Beginn eures Masterstudiums den Grundstein dafür legen könnt, euren persönlichen Steuerzahlergedenktag vor den 11. Juli zu verlegen und ihr bereits ab diesem Tag in eure eigene Tasche arbeitet. Voraussetzung ist, dass ihr für alle durch eurer Studium veranlasste Kosten die Zahlungen und Rechnungen sammelt.  lesen Sie mehr...
18.10.2015

Wer schreibt, der bleibt!

Das Bundesministerium der Finanzen (BMF) hat mit Schreiben vom 14.11.2014 alle Unternehmer seit dem 01.01.2015 vor neue Herausforderungen für den Umgang mit der Buchführung gestellt. Ihre Softwareunternehmen und auch die DATEV werden die Anforderungen des BMF vermutlich im Laufe dieses Jahres bereits umgesetzt haben oder zu Beginn des Jahres 2016 umsetzen. Die neuen Anforderungen nennen sich GoBD (Grundsätze zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff). Hiervon sind nicht nur die nach Handels- und Steuerrecht Buchführungspflichtigen betroffen, sondern erstmals die nicht Buchführungspflichtigen, so auch die Freiberufler, wie Ärzte, Zahnärzte, Rechtsanwälte und Steuerberater.
 lesen Sie mehr...
16.10.2015

Gegen Korruption im Gesundheitswesen

Der Gesetzgeber hat sich positioniert. Ab 2016 wird voraussichtlich ein neuer Paragraph in das Strafgesetzbuch (StGB) aufgenommen, der die Korruption im Gesundheitswesen unter Strafe stellt. Die Spitzenverbände der Ärzte und Zahnärzte haben zum Schutz Ihrer Mitglieder Verhaltensempfehlungen entwickelt.  lesen Sie mehr...
25.09.2015

Informationsbrief Oktober 2015

Aus dem Inhalt:
  1. Termine und Hinweise zum Jahresende 2015
  2. Bundesfinanzhof korrigiert erneut Rechtsprechung: Zivilprozesskosten regelmäßig keine außergewöhnlichen Belastungen
  3. Schuldzinsen nach Verkauf des Mietobjekts - nachträgliche Werbungskosten
  4. Einlegung eines Einspruchs durch "einfache" E-Mail zulässig
  5. Verbilligte Überlassung einer Wohnung
  6. Entlastungsbetrag für Alleinerziehende: Haushaltszugehörigkeit
  7. Neue Buchführungsgrenzen
  8. Speichern von Daten des Betriebs im Rahmen von Betriebsprüfungen auf dem Prüfer-Notebook
  9. Außergewöhnliche Belastungen: Nur Arzneimittel bei Diätverpflegung abzugsfähig
 lesen Sie mehr...
28.08.2015

Informationsbrief September 2015

Aus dem Inhalt:
  1. Aufwendungen für Abschiedsfeier eines leitenden Angestellten
  2. Schätzung bei Betriebsprüfung durch Zeitreihenvergleich nur ausnahmsweise zulässig
  3. Steuerliche Vergünstigungen für sog. Auslandskinder
  4. Neue Größenklassen bei Aufstellung, Prüfung und Offenlegung der Jahresabschlüsse von Kapitalgesellschaften
  5. Minderung des Sonderausgabenabzugs um Rückerstattungen der Krankenkassen
  6. Erstattung von Vorsteuern aus EU-Mitgliedstaaten
  7. Adoptionskosten keine außergewöhnlichen Belastungen
 lesen Sie mehr...
10.08.2015

Informationsbrief August 2015

Aus dem Inhalt:
  1. Eingabefehler bei der elektronischen Steuererklärung
  2. Kinderbetreuungskosten - Zahlung auf Empfängerkonto
  3. Nachweis krankheitsbedingter Aufwendungen: Psychotherapeutische Behandlung
  4. Erlass von Säumniszuschlägen für "pünktliche" Steuerzahler
  5. Minderheitsanteile an Komplementär-GmbH kein Betriebsvermögen
  6. Neues Reisekostenrecht: Kürzung der Verpflegungspauschalen bei Mahlzeitengestellung auf Dienstreisen
  7. Kindergeld/Kinderfreibetrag: "Beschäftigungsloses" Kind
  8. Verbesserung der steuerlichen Familienförderung und Tarifentlastungen ab 2015 beschlossen
 lesen Sie mehr...
 
<
1
...
10 11 12 13 14 15 16 17 18
...
42
>
131 - 140 / 414



ZURÜCK
Button um zum Kopf der Seite zu scrollen