Wirtschaftliche Angebote


Ausgaben Einnahmen Finanzamt Gewinnermittlung Wirtschaften heißt, mit knappen Ressourcen umgehen. Ihr Personal, Ihre Zeit oder Ihrem Geld. Sie sind so einzusetzen dass sie maximal zur Erfüllung Ihrer Bedürfnisse und Notwendigkeiten in Ihrer Praxis und Ihrem Privatbereich beitragen. Deshalb fassen wir viele unserer Dienstleistungen unter der Überschrift "wirtschaftliche Angebote" zusammen.

Dabei spielen Zahlen eine wichtige Rolle. Sie sind die Sprache des Geschäfts, Ihrer Praxis. Wer eine Praxis verstehen will, muss lernen, die Zahlen der Praxis zu lesen. Wir übersetzen diese Sprache seit über 80 Jahren für unsere Mandanten, damit sie sich um das Wichtige in ihrem Leben können: ihre Patienten und ihre Familie.


Steuerberatende Aufgaben

Die klassischen steuerberatenden Aufgaben, wie die Bearbeitung Ihrer Finanz- und Lohnbuchführung, die darauf aufbauende Erstellung Ihrer Gewinnermittlung oder das Bearbeiten Ihrer Steuererklärung verfolgen alle das Ziel, Ihnen die Zeit zu geben, die Sie für Ihre Profession als Arzt benötigen. Dabei arbeiten wir zusammen - digital. Wir nennen es  Praxis Online. Seit 2008 sammeln wir Erfahrung mit der belegfreien digitalen Zusammenarbeit und bedienen uns dabei dem Programm der DATEV Unternehmen Online. Können Sie Ihre Zeit, die Zeit Ihrer Mitarbeiter, Ihr Geld so einsetzen, dass sie den Erfolg Ihrer Praxis steigern, dann ist die Delegation von kaufmännischen Aufgaben am wirkungsvollsten. Sie als Arzt und wir als Ihr externer Partner für kaufmännische Aufgaben bedienen jeweils ihr ureigenes Kerngeschäft.

Herbstblaetter In der kalten Jahreszeit, wenn die Tage kürzer und dunkler werden, bleiben wir länger im Büro und rechnen Ihren voraussichtlichen Praxisgewinn auf Basis der vorliegenden Informationen hoch. Wir informieren Sie zu diesem frühen Zeitpunkt bereits über voraussichtliche Steuernachzahlungen oder -erstattungen. Bei Steuerüberzahlungen können Sie Ihre Steuervorauszahlungen herabsetzen lassen,  oder - bei prognostizierten Steuernachzahlungen - rechtzeitig Rücklagen für die erwartete Steuernachzahlung bilden. Wenn Sie später den Steuerbescheid des abgelaufenen Jahres in der Hand halten, sind sie bereits vorbereitet und verfügen über die notwendige Steuerrücklage. Durch diese Planungssicherheit können Sie selbst bei Steuernachzahlungen ruhig schlafen. Dieser Service ist für Sie kostenlos, weil wir wollen, dass Sie vorbereitet durch das Leben gehen.

Verfügen Sie nach der Steuerhochrechnung über freie Mittel, können Sie entscheiden, ob Sie noch steuersparend  investieren wollen, Darlehen tilgen, Ihre Altersvorsorge stärken oder sich lang gehegte Wünsche erfüllen.

In unserer Broschüre Rechnungswesen zwischen Buchführung und Consulting haben wir einige Angebote für Sie zusammengefasst.



Betriebswirtschaftliche Leistungen

Leuchtturm Orientierung für Entscheidungen schaffen! Die betriebswirtschaftliche Auswertung (BWA) ist für Ihre Praxissteuerung das meistgenutzte Instrument. Über unser Praxis-Online Angebot arbeiten wir mit Ihnen enger und ohne Papieraustausch zusammen. Das Warten auf die Postzustellung hat damit ein Ende. Ein schneller Zugriff auf Belege, BWA´s und Kontoinformationen verkürzt Ihre Arbeitszeit in der Praxisverwaltung und gibt Ihnen Orientierung, wo Sie in Ihrer Praxisentwicklung stehen.

Über unsere Angebote der PSP Akademie und individuelle Beratungsleistungen unterstützen wir Sie bei der Vorbereitung und Umsetzung auf Ihre digitale Praxis.


Die Buchführung und die BWA sind der Schlüssel für die Kennzahlen Ihrer Praxisentwicklung.

  • Wie hoch ist der Anteil des Gewinns an den Praxiseinnahmen?
  • Welchen Anteil hat die Kassenärztliche Vereinigung (KV) oder die Kassenzahnärztliche Vereinigung (KZV) an den Gesamteinnahmen der Praxis?
  • Welchen Anteil machen die Personalkosten von den Praxiseinnahmen oder Praxisausgaben aus?
  • Wie hoch ist der Reparaturaufwand?
  • Lohnen sich weitere Reparaturen oder ist eine Ersatzinvestition sinnvoll?
  • Soll die Investition aus Praxisüberschüssen bezahlt werden oder ist die Aufnahme eines Darlehens sinnvoller?
  • Sind überhaupt liquide Mittel aus Praxisüberschüssen vorhanden?
  • Wo bleibt mein Gewinn eigentlich?

Antworten auf diese Fragen geben wir Ihnen in der jährlichen Abschlussbesprechung. Ohne eine von Spezialisten erstellte Qualitäts - BWA bleiben diese Fragen unbeantwortet. Ihre Entscheidungen basieren dann auf Gefühlen statt auf Fakten. Eine Therapie ohne gesicherte Anamnese und Diagnose.

Mit unseren betriebswirtschaftlichen Angeboten sorgen wir für Transparenz bei Ihren Entscheidungen. Sie tragen dazu bei, dass Sie Ihre Ziele feinsteuern und erreichen.




ZURÜCK